shake it off

it does house in us
it eats us
but only what‘s eating us
can be named
for the web that‘s been
spun around us
we know it
we have grown with it
can l still see you
through the tears in my eyes

it blocks us in
it locks us off
l don‘t want to tell you
for you know
we gotta get out
we wanna change
take a good a look around
and not be afraid
l love you
l can see you, you, you

let‘s shake it off
see me, it‘s in my eyes
l can‘t name it

shake it off
feel me, it‘s in my fingers
as they touch you

let‘s shake it off
electricity
is in my body next to you

matriarchats-blues

wir sind eine million jahre alt
doch was haben wir daraus gelernt?
wir durften nie wir selber sein
die zeit vergeht, wir sind uns noch so fern

und wir träumen dann vom matriarchat
von amazonen und sirenen
und von lilith, die die erste menschin war:
von ihrer stärke blieb uns wenig

wir sind eine million jahre jung
doch alt genug, um zu kapieren
dass wir frauen klar zusammengehören
denn außer männern haben wir nichts zu verlieren!

die homosexuellen frauen

wir sind die homosexuellen frauen
ihr steht da und glotzt uns an
so als wären wir völlig anders als ihr
ein komisches getier

wir sind die homosexuellen frauen
euer blick ist ein blöder trick
doch wir kümmern uns nicht mehr darum
ihr kommt uns zu dumm
ihr kriegt uns nicht rum

wir sind die homosexuellen frauen
bis vor kurzem sah man uns nicht
doch jetzt kommen wir ans tageslicht
jetzt überseht ihr uns nicht
wir kommen ans licht

wir sind die homosexuellen frauen
außerdem sind wir schön und klug
doch das ist uns immer noch nicht genug
wir wollen die macht
daß es so kracht
noch heute nacht

wir sind die homosexuellen frauen
mann, du stehst da und lachst so schlau
doch vielleicht fühlt wie wir
deine eigene frau
du weißt es nie genau
mann weiß es nie genau

wir sind die homosexuellen frauen
ihr steht da und seid so normal
doch eure normalität, die ist eine qual
die ist so schal
die bringen wir zu fall

l‘m a lesbian, how about you?

l‘m a lesbian, how about you?
hiding what you know is true?
is everybody expecting you
to give the bridal vow „l do“?
get a man that you don‘t like
never say that you‘re a dyke?

no, no, no, no, no, no, no
come on tell them you‘re a lesbian
no, no, no, no, no, no, no
say that you‘re a lesbian

we will not be forced into
heterosexual „love me, do“
we don‘t want to listen to
parents saying „tell us who?“
is it peter? is it ben?
will we not have grandchildren?

oh, no, no, no, no, no, no
come on tell them you‘re a lesbian
no, no, no, no, no, no. no
say that you‘re a lesbian

we will not conceal the fact
that love is a fact and act
between two women again and again
l look around and what do l see
a million women, they all agree
they all come out, they‘re lesbian

come on, come on, come on out
come on out, dykes unite
come on, come on, dykes unite
come on out we got to fight
come on, come on you dykes
come on out, we got to fight

threaten their hypocrisy
their normal normality
crash down their morality
their holy matrimony
if we don‘t fight as lesbians
love and sex will never make sense

frauen kommt her

frauen kommt her, wir tun uns zusammen
frauen kommt her, wir tun uns zusammen
frauen kommt her, wir tun uns zusammen
gemeinsam sind wir stark!

solang du allein, wirst du getreten
solang du allein, kannst du dich nicht wehren
solang du allein, mußt du dich fügen
tag und nacht

als frau sollst du ,nur‘ für andere da sein
als frau sollst du ,nur‘ attraktiv und schön sein
als frau sollst du ,nur‘ an andere denken
nur nicht an dich selbst

du sollst für ihn eine gute frau sein
und seinen kindern eine gute mutter sein
du sollst vor allem die drecksarbeit zu hause tun
das alles nur aus liebe

frauen erhebt euch

frauen, frauen
frauen erhebt euch, und die welt erlebt euch!
frauen
frauen gemeinsam sind stark!

frauen werden autonom
frauen
frauen schwimmen gegen den strom
frauen
frauen bringen frauen viel
frauen
zwischen frauen ist ein ganz spezifisches gefühl

frauen sind für frauen da
frauen
frauen gemeinsam sind stark

frauen können sich alles geben
frauen
frauen wollen zusammen leben mit
frauen

für frau dr. a

für frau doktor a. ist dieses lied
und alle frauen, denen frau nicht ansieht
daß sie ein mann sind — im kopfe
ein lied für alle frauen, die im männerstaat
auf hohen posten sitzen
und damit die männerherrschaft stützen
und deren herrschaft stützen

denn streben frauen nach macht im männerstaate
dann nehmt euch in acht
dann ist was faul an dem braten
dann können sie euch verraten

sag mir, was kostet der erfolg?
du hast doch teuer bezahlt
wieviel verrat an anderen frauen
und wieviel selbstbetrug?

sag mir, was hast du für kompromisse
gemacht, was hat dich an die spitzen
der gesellschaft gebracht?
wievielen ärschen hast du freundlich
ins gesicht gelacht?
sag nicht, du hast nur an das wohl der frauen gedacht
das wohl der frauen gedacht!

ich glaube dir nicht
daß du so stark bist wie du tust!
ich hab dich doch reden hören
wie ein maschinengewehr
ich hab doch ganz genau gesehn
wie dir die hände zittern trotz zigarette
und valium zehn

um dich zu prostituieren
mußt du nicht mit einem mann ins bett
du hast noch andre unschuld zu verlieren
und es gibt so viele arten
dich selber zu verkaufen
deine arbeitskraft und dein gesicht
und dein geschlecht

arbeitslos

ich bin seit heute arbeitslos —
schreibt die BZ auf dem titelblatt — ganz fett
na und —
2 berliner firmen sind über nacht zusammengebrochen
es hat gekracht
eine Schokoladenfabrik — igitt — und eine bau-firma —
sieh da —
alle arbeiter und angestellten wurden entlassen
zum teil ohne einen pfennig lohn
BZ sprach mit frau hanna meyer aus schöneberg
naumannstraße 30
sie jehört zu den entlassenen und berichtet wie es ist,
wenn man plötzlich auf der straße liegt —
das ist verrückt

ich bin seit heute arbeitslos — was ist bloß los bei uns,
nichts zu essen für die kinder, nichts zu saufen für den mann,
keine sachen, keine socken, und der fernseher, oh mann,
alles teurer jetzt und keine kohlen und die kinder nur zum
arsch versohlen?

nein, ich bin seit heute arbeitslos
was is denn los, mir geht es schlecht
ich bin fuffzich!
is doch nix — sagt man heute, — mit fuffzich, jnädje frau,
kann man doch noch sehr schick sein — heute!
doch ich sage: was is los, ich bin arbeitslos, denn wenn ich
komme und sage hier steh ick:
frau hanna meyer aus schöneberg, und: ich bin meine arbeit los
ham‘ sie wat für mich und meine Kinder und meinen mann, meinen
kühlschrank, meinen fernseher, mein auto, meine schulden, meine
katze — he?
dann kucken mich alle leute an und sagen: was denn, sie sind
fuffzich?! heute?!

ich bin seit heute arbeitslos, und ich hab noch im schrank ‘n
bißchen schokolade von meinem chef: daß ich‘s ‘n bißchen ertrage, daß es nich so schwer is für mich, das leben jetzt — er hat mich auf
die straße gesetzt das schwein!
doch ich schlage meine kinder nich —

trebermädchen

ich bin allein
die scene ist ein dreck
der dealer an der ecke
hat ‘ne macke weg
er schickt mich auf den strich
für ‘nen miesen schuß
und ich dafür auch noch mit ihm bumsen muß

ich hasse den dealer wie die pest
doch weil ich fixe
hat er mich ganz fest
von ihm will ich weg
doch zurück kann ich nicht gehn
ich sitze viel zu tief in der
fixerscene

auf der scene ist jeder typ ein boß
wir bräute rennen nur in ihrem troß
und wenn wir uns nicht verkaufen
lassen sie uns laufen
denn von uns gibt es ja genug

allein kann ich gar nichts machen
er kaufte mir die tollsten sachen
und wo soll ich pennen
wenn die bullen kommen
muß ich rennen
es wird nicht mehr lange dauern
ich kenn den knast von innen

battered wife

battered wife,
better change your mind
please forget, what your old man said
women‘s change‘s gonna come at last
now our movement‘s growing fast

battered wife
l saw rapists and l took flack
fucking men sitting on your back
battered wife, we‘re gonna pay them back
l heard screaming and women crying
how long, how long, how long –

battered wife,
better change your mind
please forget, what your old man said
women‘s change‘s gonna come at last
now our movement‘s growing fast
battered wife

battered wife,
you‘re gonna hear our sound
l‘ve seen your shit man coming round
swear by god l‘m gonna cut him down
I heard your screaming and women crying…
how long, how long

die bisexualität

ab und zu
hin und wieder
und ganz nebenbei
muß ein abend mit frauen einfach sein

in der frauenfrage
bin ich graduell
denn ich bin bisexuell

ich halte mich da offen
beide Seiten können auf mich hoffen
ich habe stets ein alibi
denn ich bin ja immerhin bi

früher war ich so labil
doch jetzt hab ich mehr profil
komm ich mit dem typ nicht klar
ja dann ist, dann ist doch sie noch da

in frauengruppen ist es ganz nett
doch abends lieg ich bei ihm im bett
bei ihr find ich zärtlichkeit
bei ihm such ich sicherheit

und hab ich manchmal große wut
die frauen geben mir mut
so läuft es ne weile wieder gut
und so krieg ich alles unter ‘nen hut

was mir bei den frauen so gefiel
das trug ich zu ihm hin
er bringt es jetzt mehr subtil
seit ich feministisch bin

den frauenkampf, den find ich wichtig
der feminismus ist ganz richtig
doch wenn es ihm zu weit geht
hat der mann natürlich priorität
doch ab und zu …